LAVANID®-Wundgel / LAVANID®-Wundgel V+

sind sterile, konservierte Hydrogele, die eine sehr gute Gewebeverträglichkeit bieten. Sie eignen sich zum direkten Auftragen auf die Wunde sowie zur Befeuchtung und können für konservierende Verbände verwendet werden. Dadurch wird das Risiko der Keimverschleppung aus der Wunde vermindert und ein äußerer Keimeintritt vermieden.

Von Vorteil

  • sterile, konservierende Gele auf Ringerbasis mit optimalem Polyhexanidanteil.
  • Langfristige, schmerzfreie Anwendungsmöglichkeiten durch gute Gewebeverträglichkeit.
  • Geeignet für konservierende Verbände – auch bei Wunden mit Problemkeimen.

LAVANID®-Wundgel V+

Die Produktvariante LAVANID®-Wundgel V+ zeichnet sich durch eine höhere Viskosität aus. Dies verleiht dem Gel gute Haftungseigenschaften und verhindert ein schnelles Abfließen des Gels von der Wunde.

  • höhere Viskosität
  • verbesserte Haftungseigenschaften

NEU: Jetzt auch in 10g Spritze erhältlich

LAVANID®-Wundgel V+ ist jetzt als 10g Variante verfügbar.

Anwendungsgebiete

Zum Befeuchten und Behandeln von Wunden sowie zur konservierenden Befeuchtung von Verbänden und Wundauflagen.

Downloads

LAVANID®-Wundgel Gebrauchsanweisung
Art.Nr. PZN Behältnis/Inhalt VPE
01527102078785Spritze 10g12Bestellen
01527206122661Spritze 10g2Bestellen
01527313946724Tube 40g1Bestellen
01527408837192Tube 100g1Bestellen
LAVANID®-Wundgel V+ Gebrauchsanweisung
Art.Nr. PZN Behältnis/Inhalt VPE
01577113576925Spritze 10g12Bestellen
01577213576919Spritze 10g2Bestellen
01577310813543Tube 40g1Bestellen
01577410329497Tube 100g1Bestellen

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG    Zum Kugelfang 8-12    95119 Naila   Germany    Telefon: +49 (0) 9282 937-0