SERASYNTH® LOC

Mit SERASYNTH® LOC steht Ihnen ein bewährtes Fadenmaterial mit monodirektional angebrachten Widerhaken in einer neuen Nahttechnik zur VerfĂĽgung. Die optimal angepasste Schlingengröße sorgt fĂĽr einfaches EinfĂĽhren der Nadel.
Die optimierte Fadenlänge sorgt für eine erleichterte Handhabung in beengten Verhältnissen, zum Beispiel für laparoskopische Anwendungen.

Besondere Eigenschaften

  • Keine Ă„nderung der OP-Technik
  • Zeitersparnis
  • Keine dritte Hand erforderlich
  • Weniger Materialverbrauch
  • Gleichmäßigere und besser kontrollierbare Spannung
  • Vermeidung von Knotenkomplikationen

Einsatzbereiche

  • Laparoskopie
  • Plast. Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Urologie

SERALOC® – Gewebeverschluss der neuesten Generation

Kleinste Details – große Resultate

An chirurgisches Nahtmaterial werden immer höhere Anforderungen gestellt. Präzision und Sicherheit in der Handhabung sowie eine bestmögliche Verträglichkeit für den Patienten stehen dabei an vorderster Stelle.

SERALOC® ist eine neue Nahttechnik, die diese Anforderungen in sich vereint. Erreicht wird dies durch kleine und kleinste Veränderungen am Faden. Mit groĂźen Resultaten. 

Bislang war es unabdingbar, Nähte mit einem ersten Knoten zu sichern. SERALOC® macht diesen Schritt nun ĂĽberflĂĽssig. Der Fadenanfang ist dafĂĽr zu einer stabilen Schlinge verschweiĂźt. Auf den ersten Blick eine kleine Modifikation, die jedoch dem Operateur Zeit erspart und eine helfende dritte Hand ĂĽberflĂĽssig macht. Ein weiterer entscheidender Vorteil zeigt sich im Detail. Der Faden ist in regelmäßigen Abständen mit monodirektional angebrachten Widerhaken versehen. 

Ganz nach dem Vorbild der Natur sorgen genau diese feinsten Widerstandspunkte für ein deutliches Mehr an Wirkung und Sicherheit. Die Spannung wird so gleichmäßiger über die ganze Naht verteilt, wodurch eine höhere Verschlusssicherheit erreicht wird.

Anwendungsgebiete

  • Laparoskopie
  • Plastische Chirurgie
  • Urogynäkologie

SERASYNTH® LOC Produktdaten

Material
POLYDIOXANON
Fadensymbol
violett, monofil
Fadenstärken
USP 4/0 bis 0
EP 1,5 bis 3,5
Resorptionsprofil
mind. 50% RestreiĂźkraft nach 28 Tagen
aufgelöst nach ca. 220 Tagen
VerfĂĽgbare Kombinationen
benadelt: Einzelfäden/monodirektionale Widerhakenfäden

Downloads

Etikett

Lieferprogramm

Filternavigation einblenden
Filternavigation
Filter nach Nadeltyp
zurĂĽcksetzen
Filter nach Fadenlänge
zurĂĽcksetzen
Länge: – cm
Filter nach Fadenstärke
zurĂĽcksetzen
nach European Pharmacopoeia (EP):
  • 1,5
  • 2
  • 3
  • 3,5
  • 4
nach United States Pharmacopeia (USP):
  • 4/0
  • 3/0
  • 2/0
  • 0
  • 1
DSS 3/8 kreisförmig, schneidender Nadelkörper, schlanker Anschliff
Art.-Nr. Material Fadenlänge EP USP VPE
DSS-18
SERALOC
MI915051M

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 30 cm 1,5 4/0 12 Bestellen
MI920131M

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 45 cm 2 3/0 12 Bestellen
HR 1/2 kreisförmig, Rundkörpernadel
Art.-Nr. Material Fadenlänge EP USP VPE
HR-17
SERALOC
MI9200276

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 15 cm 2 3/0 12 Bestellen
MI9200376

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 2 3/0 12 Bestellen
HR-26
SERALOC
MI9200341

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 2 3/0 12 Bestellen
MI9300541

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 30 cm 3 2/0 12 Bestellen
HRX 1/2 kreisförmig, Rundkörpernadel, extra stark
Art.-Nr. Material Fadenlänge EP USP VPE
HRX-27
SERALOC
MI9200347

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 2 3/0 12 Bestellen
MI9300347

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 3 2/0 12 Bestellen
MI9350347

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 3,5 0 12 Bestellen
HRX-36
SERALOC
MI9300348

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 3 2/0 12 Bestellen
MI9350348

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 20 cm 3,5 0 12 Bestellen
MI9350548

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 30 cm 3,5 0 12 Bestellen
MR93503X2

SERASYNTH® LOC violett

1 Ă— 45 cm 4 1 12 Bestellen