SERASIS® JK-Tape®

Schmäleres Bandimplantat mit Torsions-Pufferzonen für Inkontinenz-OPs

Vorteile

  • 8 mm breite Basis
  • mit Fadenzonen um Verdrillungen der Basis vorzubeugen
  • reduziertes Fremdmaterial
  • zugstabil
  • keine umhĂĽllende Folie aus Kunststoff
  • justierbar
  • Hilfsfaden zur Kennzeichnung der Bandmitte
  • aus monofilem, makroporösem Polypropylen oder teilresorbierbarem Polypropylen/Polyglykol-Caprolacton
  • bessere Sichtbarkeit durch eingefärbtes Fadenmaterial

Produktdaten SERASIS®

Material:
Polypropylen
gefärbt, monofil, nicht resorbierbar
 
 
Abmessungen:
64 x 0,8 cm
 
 
Porengröße:
~ 1 - 3 mm

Produktdaten SERASIS® PA

Material:
Polypropylen/Polyglykolsäure-Caprolacton
 gefärbt, monofil, teilresorbierbar
Der PGACL-Anteil resorbiert nach ca. 90-120 Tagen.
 
 
Abmessungen:
64 x 0,8 cm
 
 
Porengröße:
~ 1 - 3 mm

Zu erwartende Risiken in Verbindung mit der bestimmungsgemäßen Verwendung des Produktes sind in der Gebrauchsanweisung angegeben.

Lieferprogramm

SERASIS®
Symbol Bezeichnung Art.-Nr. VPE

SERASIS® MR ADAPT JK-Tape
adjustierbar mit Torsions-Pufferzonen
Polypropylen - nicht resorbierbar
Abmessung: 64x0,8 cm
MRT sichtbar
Packungsinhalt 3 StĂĽck

IS52MR 3

SERASIS® MR ADAPT JK-Tape
adjustierbar mit Torsions-Pufferzonen
Polypropylen - nicht resorbierbar
Abmessung: 64x0,8 cm
MRT sichtbar
Packungsinhalt 1 StĂĽck

IS52MR50 1
SERASIS®
Symbol Bezeichnung Art.-Nr. VPE

SERASIS® PA MR ADAPT JK-Tape
adjustierbar mit Torsions-Pufferzonen
PP/PGACL - teilresorbierbar
Länge: 64x0,8 cm
MRT sichtbar
Packungsinhalt 3 StĂĽck

IS51MR 3

SERASIS® PA MR ADAPT JK-Tape
adjustierbar mit Torsions-Pufferzonen
PP/PGACL - teilresorbierbar
Länge: 64x0,8 cm
MRT sichtbar
Packungsinhalt 1 StĂĽck

IS51MR50 1