Innovation und Tradition

 

SERAG-WIESSNER ist ein inhabergeführtes, konzernfreies mittelständisches Familienunternehmen. Wir können auf eine inzwischen 150-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurückblicken.

Unsere Entscheidungen und Entwicklung werden bestimmt durch Kontinuität und langfristige Zukunftsorientierung. Hieraus resultieren sowohl jahrzehntelange Kunden- und Lieferantenbeziehungen, als auch die Erschließung neuer Aufgabengebiete. Entscheidenden Anteil an dieser Erfolgsgeschichte haben 200 hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter an unserem nordbayerischen Standort Naila.

 

 

Präzise Handarbeit und hochtechnologische Fertigung

Als ältester deutscher Hersteller von chirurgischem Nahtmaterial vereint SERAG-WIESSNER jahrzehntelange Erfahrung mit modernstem medizinischem Know-how.

Bereits vor über einhundert Jahren begann man mit der Herstellung von Sterilcatgut. Auch als Produzent von sterilen flüssigen Arzneiformen hat sich das Unternehmen seit langer Zeit erfolgreich etabliert. Leistungsfähigkeit hat im oberfränkischen Werk nicht nur Tradition, sondern auch Zukunft: Denn durch die Verbindung von präziser Handarbeit und hochtechnologischen, industriellen Fertigungsmethoden lassen sich bei der Herstellung von Kleinstserien, Sonderanfertigungen und Standardprodukten höchste Qualitätsanforderungen verwirklichen.

Auf über 2000 m² Reinraumfläche werden textile Implantate, chirurgisches Nahtmaterial, Infusions- und Spüllösungen nach dem neuesten Stand aus Forschung und Technik gefertigt. Darüber hinaus entwickeln interdisziplinäre Teams aus externen und internen Ärzten, Apothekern, Biologen, Chemikern und Ingenieuren neue, bessere und verträglichere Materialien sowie neuartige Behandlungsmöglichkeiten.

Zur Optimierung der Versandprozesse und Lagerung von Arzneimitteln und Medizinprodukten steht unser neues Logistikzentrum mit einer Nutzfläche von 6.100 m² zur Verfügung.

Fakten und Kompetenzen

  • über 2000 qm Reinraumfläche
  • konzernfreies, eigentümergeführtes Familienunternehmen
  • 200 hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter

Know-How – seit 1866

Carl Wiessner hat im Jahre 1866 den Grundstein für eine Firmengeschichte gelegt, die Tradition und Innovation in vielen Dingen vereint.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann der Start der industriellen Herstellung von Sterilcatgut. Es folgten bewegte Jahre, die schließlich, bedingt durch Kriegszerstörungen 1945, zur Verlagerung des Firmensitzes nach Nordbayern führten. Neun Jahre später konnte 1954 das neue Werk im oberfränkischen Naila eröffnet werden. Mit dem Zusammenschluss der Catgutfabriken Carl Wiessner und der Firma Serag im Jahr 1961 wurde das Unternehmen bedeutend leistungsfähiger und firmierte erstmals als SERAG-WIESSNER. Von diesem Zeitpunkt an setzte eine dynamische und zukunftsorientierte Entwicklung ein.


Unsere Jubiläumsbroschüre

150 Jahre SERAG-WIESSNER 1866–2016

Unternehmerische Meilensteine
1963 Beginn der Herstellung von Infusionslösungen. Errichtung eines weiteren Produktionsgebäudes
1972 Erweiterungsbauten
1980 Vergrößerung der Produktionsflächen
1986 Neubau Fertigungsstätte für Infusionslösungen mit Abfülllinie und Sterilisation nach GMP
1989 Vertriebsbeginn neue Bundesländer
1994 Fertigstellung eines neuen Gebäudes mit 1.600m² Reinraumfläche für die Nahtmaterialherstellung
2000 Inbetriebnahme der neuen, automatisierten und vollintegrierten Verpackungslinie für Nahtmaterial sowie einer Destillationsanlage für Infusionslösungen
2001 Weitere 400 qm Reinraumfläche in der Nahtmaterialproduktion. Errichtung einer zweiten Abfülllinie für Infusionslösungen
2002 Einführung und Zertifizierung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001
2003 Umfassende Renovierungen und Erweiterungen
2005 Komplette Re-Zertifizierung und Anpassung der Managementsysteme auf die aktuellsten Qualitäts- und Umweltnormen nach DIN EN ISO 13485:2003 und DIN EN ISO 14001:2005 Teilnahme am Umweltpakt Bayern mit Projekten im Bereich Integrierte Produktpolitik
2007 Eröffnung eines neuen Tagungsbereichs
2010 Montage großflächiger Photovoltaikanlagen auf den Verwaltungs- und Produktionsgebäuden
Erneuerung der Energiezentrale
2012 Neubau eines Logistikzentrums in Selbitz. Hier werden die aktuellen Anforderungen an die Lagerung von Arzneimitteln und Medizinprodukten erfüllt. Das Gebäude zeichnet sich durch ein modernes Energiemanagement unter Verzicht auf fossile Energieträger aus.
2013 Modernisierung der Lösungsproduktion mit Erneuerung der Abfüllanlage und Reinraumtechnik
2014 Erneuerung und Vergrößerung des Laborbereiches
2016 SERAG-WIESSNER wird 150 Jahre

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG    Zum Kugelfang 8-12    95119 Naila   Germany    Telefon: +49 (0) 9282 937-0