Textile Implantate: Gemeinsam mehr erreichen

Bei der Entwicklung von textilen Implantaten berücksichtigt SERAG-WIESSNER sowohl Bedürfnisse von Patienten wie auch Ärzten. Um ein Höchstmaß an Verträglichkeit, Funktion und Effizienz zu gewährleisten, wird daher seit vielen Jahren zwischen Ärzten, Wissenschaftlern und Ingenieuren interdisziplinär geforscht und entwickelt. Durch diesen intensiven Austausch entstehen nicht nur Ideen für wegweisende Materialien, sondern auch für neue Behandlungsmethoden.

Produktübersicht Textile Implantate

Die umfassenden Systeme für alle gängigen OP-Techniken zur spannungsfreien Bandimplantation in der Behandlung der weiblichen Stress-Inkontinenz. Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, teilresorbierbar

Das umfangreiche Netzimplantatsortiment mit herausragenden Eigenschaften – nicht nur für die Hernienchirurgie. Polypropylen / Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, nicht resobierbar / teilresorbierbar

Implantatsysteme zur Behandlung weiblicher Senkungsleiden in allen Kompartimenten. Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, teilresorbierbar

Netzgestützter Wiederaufbau der weiblichen Brust. Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, teilresorbierbar

Teilresorbierbare Netzimplantate für laparoskopische Anwendungen. Polypropylen / Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, nicht resobierbar / teilresorbierbar

Das Sicherheitsnetz bei männlicher Harninkontinenz. Polypropylen / Polyglykolsäure-Caprolacton, teilresorbierbar

SERASIS®/SERAPRO®

Immer das richtige Instrument – für den Anwender, für die Umwelt und für das Budget.

Unsere Produkte - vom Überblick bis ins Detail

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG   Zum Kugelfang 8-12   95119 Naila   Germany   Telefon: +49 (0) 9282 937-0