Klinische Hospitationen und operative Workshops

Die wesentlichen Pluspunkte im Umgang mit unseren Produkten lassen sich in der Praxis am besten zeigen.

Sie haben die Möglichkeit, den Einsatz unserer Implantate im Rahmen einer klinischen Hospitation mitzuverfolgen. Die dortigen Experten vermitteln Ihnen anschaulich ihr Wissen und Sie erhalten so Einblick in die praktische Arbeit am Patienten.

Für Patienten

Unser Informationsangebot richtet sich in erster Linie an Ärzte und Fachpersonal. Wir möchten Sie daher bitten, sich bei Fragen direkt an die klinischen Zentren zu wenden um ein Beratungsgespräch in der Klinik zu vereinbaren.

zu den klinischen Zentren

Übersicht der nächsten Hospitationen

Datum Ort Thema  
Do, 08.11.2018Fr, 09.11.2018TettnangInkontinenz- und Deszensuschirurgie mit SERATOM®-Netzeinlage , SERAPRO® ARSD Nahtinstrument, SERAPRO® RSD Nahtzange, SERASIS® TO-OP
Operativer Workshop, Operateur: Chefarzt Dr. Fünfgeld
Mi, 21.11.2018Do, 22.11.2018WiesbadenSimultaner OP-Workshop Sakokolpopexie mit tiefer Präparation des Beckenbodens sowie komplexe Beckenbodenrekonstruktion mittels Vaginalmesh unter Verwendung des SERAPRO® ARSD Nahtinstrumentes
Kombi-Workshop , Operateur: Chefarzt Prof. Dr. Gabriel (Kursleitung) und Ltd. Oberarzt Dr. Wolf
Di, 27.11.2018Mi, 28.11.2018GelsenkirchenDeszensuschirurgie mit SERATOM®-Netzeinlage, SERAPRO® ARSD Nahtinstrument und SERAPRO® RSD Nahtzange
Operativer Workshop, Operateur: Chefarzt Dr. Waida
Mi, 28.11.2018Do, 29.11.2018BerlinDeszensuschirurgie mit SERAPRO® RTD und SERATEX® L MR & SERAPRO® ARSD und SERATOM®
Operativer Workshop, Operateur: Oberarzt Dr. Neymeyer
Do, 06.12.2018Fr, 07.12.2018DammeInkontinenz- und Deszensuschirurgie / Vaginale und laparoskopische Verfahren
Operativer Workshop, Operateur: Chefarzt Dr. Holthaus
Mi, 12.12.2018Do, 13.12.2018BerlinDeszensuschirurgie mit SERAPRO® RTD und SERATEX® L MR & SERAPRO® ARSD und SERATOM®
Operativer Workshop, Operateur: Oberarzt Dr. Neymeyer
Alle anzeigen

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG    Zum Kugelfang 8-12    95119 Naila   Germany    Telefon: +49 (0) 9282 937-0