SERAPRO®RSD-NEY Nahtinstrument

SERAPRO®RSD-Ney

 

SERAPRO® RSD-Ney ist ein neuartiges Nahtinstrument, das in enger Zusammenarbeit zwischen dem Initiator Dr. Jörg Neymeyer*, einem kompetenten Hersteller chirurgischer Instrumente aus Tuttlingen und SERAG WIESSNER entwickelt wurde.

Das Ergebnis: hohe Präzision für minimal-invasive Operationstechniken, wie z. B. die vaginalappikale Fixierung von Deszensusimplantaten ohne gluteale Passage. Kurz, wegweisende Technik für die Single-Incision.

* Dr. Jörg Neymeyer, Facharzt für Urologie, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter der Sektion Urogynäkologie, Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Charité, Berlin

 

 

Besondere Eigenschaften

  • Hochwertige Ausführung
  • Neueste Technik für neue Techniken
  • Wiederverwendbar
  • Integrierte Sicherheit
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Minimal-invasive Eingriffe - Single-Incision
  • Optimale Handhabung

Die Vorteile liegen in der Hand

Das Instrument gibt spürbare und hörbare Signale, die den richtigen Verlauf der OP bestätigen. Durch diese besondere Konstruktion ist SERAPRO® RSD-Ney die verlängerte Hand des Operateurs. Mit nur einem Schnitt ermöglichen sich neue und sichere Wege bei der Fixierung von Implantaten. Die durchdachte und effektive Schlaufentechnik macht zudem die Verwendung zusätzlicher Fremdkörper wie z. B. Kunststoffanker überflüssig.

Downloads

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG    Zum Kugelfang 8-12    95119 Naila   Germany    Telefon: +49 (0) 9282 937-0