SERAMESH®-Netzimplantate

Qualität für jeden Anspruch

Für die Hernienchirurgie wurden die SERAMESH®-Netzimplantate entwickelt. Zwischenzeitlich werden die bereits seit Jahrzehnten im Einsatz befindlichen Polypropylen-Netze durch eine teilresorbierbare Variante ergänzt, mit welcher sich auch die Einsatzgebiete der Netzimplanate erweitern und operative Eingriffe verbessern und optimieren lassen.

Das teilresorbierbare SERAMESH® PA verbindet optimales Handling für den Operateur mit hervorragender Verträglichkeit für den Patienten, indem der monofile Polyglykolsäure-Caprolacton Anteil resorbiert und ein extrem weiches Polypropylen-Implantat übrig bleibt. Es kann dazu auf ein individuelles Idealmaß zurechtgeschnitten werden – ohne an Reißkraft und Festigkeit zu verlieren. Dabei zeichnet sich SERAMESH® PA vor der Teilresorption durch sehr gute Handhabung beim Verlegen des Implantates aus, vor allem bei minimal-invasiver Vorgehensweise.

SERAMESH® XO

Zur Verstärkung körpereigener Strukturen hat SERAG-WIESSNER seine SERAMESH®-Implantatreihe ergänzt. Entstanden ist SERAMESH® XO, ein extrem leichtes Netzimplantat, dessen geringes Gewicht aus seiner erhöhten Porengröße und besonders dünnen Monofilamenten resultiert. Die größere Durchlässigkeit ermöglicht eine schnellere Einsprossung körpereigener Zellen und stabilisiert dadurch das Gewebe.

Besondere Eigenschaften

  • minimierte Fremdkörper-Reaktionen
  • Sicherheit gepaart mit hohem Komfort für den Patienten
  • optimierte Bildung von Narbengewebe

Funktion

SERAMESH® Netzimplantate verstärken bzw. überbrücken geschädigte Körperstrukturen langfristig.

Eigenschaften

SERAMESH® XO ist ein aus synthetisch hergestellten Polypropylenfäden gewirktes Netzimplantat. Die besondere textile Struktur ergibt ein makroporöses, sehr leichtes und flexibles Netzimplantat. Zug- und Reißfestigkeit sind den Körpereigenschaften angepasst, so dass SERAMESH® XO in unterschiedlichen Indikationen eingesetzt und in beliebiger Weise zugeschnitten werden kann. Die trotz seiner Festigkeit hohe Elastizität in beiden Richtungen gewährleistet eine gute Geschmeidigkeit und damit eine sichere Anpassung an unterschiedlichste anatomische Strukturen.

SERAMESH® Produktdaten

SERAMESH®SE
ungefärbt, multifil, nicht resorbierbar
Maschenweite < 2mm
SERAMESH® SO
ungefärbt, monofil, nicht resorbierbar
Maschenweite < 2mm
SERAMESH® LE
ungefärbt, multifil, nicht resorbierbar
Maschenweite > 4 mm
SERAMESH® XO
ungefärbt, monofil, nicht resorbierbar
Maschenweite > 4mm

Dazu der Vergleich zum teilresorbierbarem (Polypropylen, Polyglykolsäure-Caprolacton) Produkt

SERAMESH® PA
ungefärbt mit Orientierungsstreifen, mono-/hexafil, teilresorbierbar 
Maschenweite > 2 und < 4 mm

SERAMESH® Lieferprogramm

SERAMESH® - , ,
Symbol Bezeichnung Art.-Nr.
SN043
SN04501
SN063
SN06501
SN073
SN07501
SN081
SN093
SN103
SN1043
SN104501
SN1073
SN107501
SN1081
SN1093
SN1103
SN112501
SN123
SN133
SN1543
SN154501
SN1573
SN1603
SN160501
SN243
SN24501
SN263
SN273
SN27501
SN281
SN303
SN30501
SN323
SERAMESH® - , ,
Symbol Bezeichnung Art.-Nr.
SN3013
SN301501
SN3043
SN304501
SN3073
SN307501
SN3081
SN3103
SN310501
SN3113
SN3133
SN313501
SN3153
SN3193
SN319501

© SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG    Zum Kugelfang 8-12    95119 Naila   Germany    Telefon: +49 (0) 9282 937-0